Aktuelle News zum Winterdonauschwimmen

Das 49. Donauschwimmen findet am Samstag aufgrund von Hochwasser nicht statt. Die Wasserwacht Neuburg – Freunde und jahrelangen Unterstützer unseres Vereins – haben sich aber ein Alternativprogramm einfallen lassen:

Ablauf:

  • Teilnehmer können sich von 8 bis 11.30 Uhr in der Mehrfachturnhalle melden und erhalten Medaillen, Gastgeschenke und Teilnehmerpokale
  • Teilnehmergelder für Schwimmen sind schon in Organisation investiert worden
  • Karten für Donauschwimmerball können zurückgegeben werden
  • Als Alternativprogramm können die Teilnehmer zwischen 10 und 15 Uhr das Parkbad kostenlos nutzen - Medaille gilt als Eintrittskarte
  • Zwischen Mehrfachturnhalle und Parkbad wird ein Shuttlebus angeboten

Faschingsbauten:

  • die Kunstwerke der Teilnehmer können bis 17 Uhr auf dem Volksfestplatz ausgestellt und von allen Interessierten begutachtet werden
  • die besten drei Werke werden von einer Jury der Wasserwacht mit einem Sonderpokal ausgezeichnet

Mehrfachturnhalle:

  • Samstag, ab 14.30 Uhr, werden die Jugend-Stadtkapelle Neuburg und die Faschingsgarde der Burgfunken auftreten, außerdem gibt es zu Essen und zu Trinken
  • um 16.30 Uhr findet die Preisverleihung für die besten Faschingsbauten statt
  • Nachmittags ist die Halle für alle Gäste geöffnet
  • auf den Wasserwachtsball, der um 19.30 Uhr beginnt, kommt man aber nur mit Eintrittskarte

Wasserwachtsball:

  • die Restkarten werden für 16 Euro das Stück verkauft, pro Person maximal 2 Karten
  • Karten können am Samstag ab 14 Uhr in der Mehrfachturnhalle gekauft werden

10. "Ausbildungsbetriebe hautnah"

Mittelschule Neuburg

Mittwoch, 28. Februar 2018 08:00

mehr

Hasi Hoppel Osteraktion

Montag, 5. März 2018 bis Montag, 26. März 2018

mehr

NEUBURG MUSIK

Kammermusikfestival

Freitag, 9. März 2018 bis Sonntag, 11. März 2018

mehr